Kooperationen

Der Hamburger Landesverband versteht sich auch als Netzwerker
und kooperiert mit verschiedenen Institutionen:

 

LAG LogoLAG (Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendkultur e.V.)

Mit etwa 60 Mitgliedern aus allen Bereichen der Kinder- und Jugendkultur fördert die LAG die infrastrukturelle Vernetzung sowie den fachlichen Austausch und vertritt die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber Politik und Verwaltung.
Wir treten dafür ein, dass Kinder- und Jugendkultur in Hamburg verlässlich, langfristig und gezielt gefördert und weiterentwickelt wird. Dies bezieht sich gleichermaßen auf kleine und große Institutionen als auch auf die freie Szene. Auf diesem Weg kann unsere Stadt zu einer wirklichen »Modellregion Kinder- und Jugendkultur« werden.
Das „kju“ ist das Info-Magazin der LAG Kinder- und Jugendkultur Hamburg. Die Ausgabe September 2015 hat z.B. das Schwerpunktthema Flüchtlinge.

 

LandesmusikakademieLandesmusikakademie Hamburg

Die Landesmusikakademie Hamburg ist eine Einrichtung der Staatlichen Jugendmusikschule (JMS), des Hamburger Konservatoriums (Kon) unter dem Dach des Landesmusikrates Hamburg e.V. Die Landesmusikakademie bietet eintägige Workshops und Wochenendseminare für Instrumental- und Grundfachlehrkräfte, Schulmusiker und Orchestermusiker an. Im Mittelpunkt des jährlichen Fortbildungsprogramms stehen die Themen:

  • Methodik
  • Gruppenunterricht
  • Klassenmusizieren
  • JeKi
  • Musikvermittlung

 

bmu logoSchulmusikverband BMU
(Landesbereiche Hamburg & Schleswig-Holstein)

Der bmu ist ein bundesweiter Verband der Schulmusikerinnen und Schulmusiker. Er setzt sich für alle Belange des Musikunterrichts an Schulen ein. Unter anderem veranstaltet der bmu Fortbildungen und vertritt die Belange des Musikunterrichts politisch. Seit vielen Jahren veranstaltet der bmu in Hamburg auch Kurse in Kooperation mit dem AMJ.

 

 

BücherhalleStiftung öffentliche Bücherhallen

In den Hamburger Bücherhallen liegen die Kurshefte des AMJ zum Mitnehmen bereit. In der Zentralbücherei am Hühnerposten werden einige AMJ-Kurse veranstaltet.

 

Weitere Kooperationspartner:

Landesmusikrat Hamburg, Staatliche Jugendmusikschule, Hochschule für Musik und Theater, Universität und Landesinstitut für Lehrerfortbildung Volkshochschule, Stiftungen (z.B: Alfred-Toepfer-Stiftung F.V.S) und anderen.

 

Die Erstellung unseres Kursheftes und der Betrieb der Internetseite
werden von folgenden Werbepartnern unterstützt:

Logo Geigenbau AdamGeigenbau Adam,
Heinz-Beusen-Stieg 1
22926 Ahrensburg / Hamburg

 

 

 

logo ToedtmannMatthias Tödtmann, Geigenbaumeister
Pilatuspool 15
20355 Hamburg