Hilfe ich soll POP-CHOR singen!

SOUND, GROOVE, BEAT im Pop-Rock-Gospelchor

Wie komme ich mit meinem (Schul-/Jugend-)Chor zu einem knackigen Groove, warum ist der Beat so wichtig und wie finde ich richtigen Sound für einen bestimmten Song? Um diese Fragen zu beantworten beschäftigen wir uns mit Pop-Chor spezifischen Aspekten wie stiltypische Phrasierung, Groove, Vocussion, Timing, Artikulation, Stimmklang, aber auch Bühnenpräsenz und Bühnenpräsentation. Während der Arbeit verrät Markus Detterbeck zahlreiche Popchor-Tricks: wie setze ich meinen Körper ein, damit das Singen leichter geht; wie kann ich den Ausdruck so gestalten, dass der Song wirkungsvoller wird und richtig zur Geltung kommt…

Eine Kooperation der Landesverbände Hamburg von BMU und AMJ

Lade Karte....

Kurszeiten:
Samstag, 13.05.17
13.05., 10.00 – 17.00 Uhr

Kursgebühren:
AMJ-Mitgl. 25,– €, Nichtmitgl. 35,– € Studierende 15,– €

Anmeldeschluss:
Freitag, 28.04.17

Zielgruppe:
Lehrkräfte aller Schulstufen

Veranstaltungsort
Sophie Barat Schule

Leitung:
Markus Detterbeck, Bensheim
Dr. Markus Detterbeck arbeitet als Autor, Chorleiter, Dirigent, Komponist, Referent und Schulmusiker. Als international gefragter Referent und Gastdirigent ist er regelmäßig in vielen europäischen Ländern tätig (u.a. Belgien, Dänemark, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Slowenien, Türkei, Ungarn). Zahlreiche Kompositionen, Arrangements und Fachbeiträge in verschiedenen preisgekrönten Publikationen (deutscher Bildungs- und Medienpreis, Comenius-EduMedia-Siegel, VDS Medienpreis) dokumentieren seine Arbeit. Mit seinen Chören nahm er mehrfach erfolgreich an Chorwettbewerben teil (u.a. Deutscher Chorwettbewerb).

Ansprechpartner / Organisation:
über www.bmu-musik.de, Landesbereich Hamburg