Schutzkonzept

Gemäß den Vorgaben der Hamburger Behörde (Landesministerium) für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI), von der wir Fördermittel für unsere Kinder- und Jugendkurse erhalten, haben wir ein Schutzkonzept erstellt. Es soll unsere Kursleiter_innen für eine mögliche Kindeswohlgefährdung sensibilisieren und ihnen für den Ernstfall schnell Lösungswege und Hilfsangebote aufzeigen. Hamburg ist auf diesem Gebiet Vorreiter für andere Bundesländer.

Schutzkonzept